• +49 (0) 781 / 7872-80
  • info@wacker-objekt.de
    • de
    • en
  • Aktuelles

    Chancen schaffen für Menschen mit Handicap

    Integration jeglicher Art ist grundlegend für eine funktionierende Gesellschaft. Getreu diesem Motto nahm die Geschäftsführung der Wackerbau an der Konferenz der Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch unter dem Titel „(Aus)Bildung für alle – Arbeit für alle, Chancen für Mitarbeiter mit besonderem Förderbedarf“ teil. Über 60 Teilnehmer aus dem Handwerk, der Industrie, dem IT- und Dienstleistungssektor sowie aus dem Bereich der Bildungsträger nahmen an dieser Konferenz teil und tauschten sich aus.

    Weiterlesen

    Wohnprojekt für „Best Ager“ findet großen Anklang

    Nico Wacker steht kurz vor der Realisierung seines Traumes: „Wohnungen für die schönste Form alt zu werden in Offenburg zu entwickeln“. Das Richtfest im Innenhof der Seniorenresidenz war gut besucht. Zukünftige Mieter und auch einige gespannte Nachbarn fanden sich zu einer Feierstunde zusammen.

    Weiterlesen

    Wohnen im „besten Alter“ – unabhängig und mittendrin

    Nach dem Bau des Ärztehauses in unmittelbarer Nachbarschaft fiel der Startschuss für die Seniorenresidenz am Tannweg. Ein beispielloses Projekt für Menschen im „besten Alter“.
    Die Seniorenresidenz ist keine Anlage für betreutes Wohnen, obwohl bei Bedarf die Leistungen des Vinzentiushauses zur Verfügung stehen, wie beispielsweise ein 24-Stunden-Notrufsystem oder Unterstützung im Alltag, sondern sie soll als zentrumnahe Wohnoase für Offenburgs Bewohner im Alter von 55+ dienen.

    Weiterlesen

    Wacker baut Offenburgs viertes Ärztehaus

    Eine funktionierende Infrastruktur ist wichtig für eine sich stets wandelnde Gesellschaft. Das dachte sich auch Geschäftsführer Nico Wacker, als er 2011 das ehemalige Wasserwirtschaftsamt erwarb und sich entschloss es zu einem Ärztehaus umzubauen. Zwar ist es in Offenburg bereits das Vierte seiner Art, doch der Standort macht es so besonders. Es befindet sich nämlich in unmittelbarer Nähe der noch zu errichtenden Seniorenresidenz im Tannweg. Doch nicht nur Ärzte finden unter diesem Dach neue Praxisräume sondern auch eine Apotheke, sowie die Stadtbäckerei Dreher.

    Weiterlesen