Nach dem Bau des Ärztehauses in unmittelbarer Nachbarschaft fiel der Startschuss für die Seniorenresidenz am Tannweg. Ein beispielloses Projekt für Menschen im „besten Alter“.
Die Seniorenresidenz ist keine Anlage für betreutes Wohnen, obwohl bei Bedarf die Leistungen des Vinzentiushauses zur Verfügung stehen, wie beispielsweise ein 24-Stunden-Notrufsystem oder Unterstützung im Alltag, sondern sie soll als zentrumnahe Wohnoase für Offenburgs Bewohner im Alter von 55+ dienen.

Weitere Infos finden Sie beim Offenburger Tageblatt:
https://www.bo.de/lokales/offenburg/elf-millionen-fuer-40-wohnungen-fuer-senioren